Lehrer: Mag. Monika Scherer

Lust auf Musik? Ganz egal welches Alter, jeder sollte die Möglichkeit haben sich kreativ auszudrücken!
„ Ein Talent, das jedem frommt, / hast du in Besitz genommen. /Wer mit holden Tönen kommt,überall ist der willkommen.“
Goethe an Ferdinand Hiller.
GESANGSUNTERRICHT:
„Das älteste, echteste und schönste Organ der Musik, das Organ, dem unsere Musik allein ihr Dasein verdankt, ist die menschliche Stimme.“ Richard Wagner
Singen ist heilsam! Singen ist Ausdruck unserer Lebensfreude! Im Singen können wir – auch bewusst – Einfluss nehmen auf all unsere Gefühle.
Eine Gesangsstunde ist immer auch ein innerer, ein geschützter Rahmen und Raum, wo vieles ausprobiert werden kann. Ich begleite die Schülerinnen und Schüler, ihre Stimmen in ihrem ganzen Registerspektrum von tief bis hoch, von laut bis leise kennen zu lernen – ohne Wertung zwischen schön und unschön. Allgemeines Ziel ist es, zu einer „eigenen, persönlichen“ Stimme zu kommen. Der Einzelunterricht wird nach individuellen Bedürfnissen und Gegebenheiten gestaltet.
Unterrichtet werden: Atemtechnik, Stimmführung, Interpretation, Aussprache, Entspannungsübungen, Körperübungen und Köperhaltung, einfache Lieder, Volkslieder, Songs, Popsongs, Chansons, Jazz-Standarts, Arien, mehrstimmiges Singen.
Zielgruppe: Menschen, die zu ihrer Stimme kommen wollen, die ihren Gesang und/oder ihre Sprechstimme verbessern wollen, Menschen, auch, die glauben, keine Töne treffen zu können, es aber doch versuchen und lernen möchten.
Alle sind willkommen!