Keyboard

Lehrer: Adi Rodax

Aus aktuellen Musikproduktionen sind elektronische Tasteninstrumente nicht mehr wegzudenken. Immer mehr SchülerInnen möchten neben dem Klavierunterricht auch Unterricht am Keyboard erhalten. Das Keyboard verfügt über eine grosse Auswahl an unterschiedlichen Klangfarben (von der Imitation akustischer Instrumente bis hin zu Synthesizerklängen) und auch Rhythmusbegleitungen (Begleitung mit vollständiger „Band“). Letztere fördern das Rhythmik-Empfinden bestens. Grosser Wert wird von Anfang an auf die Kenntnisse von Akkordbegleitungen gelegt, außerdem wird auch Klavierliteratur in den Unterricht miteinbezogen. Klangprogrammierung und Arrangieren von Stücken tragen der eigenen Kreativität Rechnung und fördern das Kennenlernen verschiedener musikalischer Stile.Literatur: Pop, Jazz, klassische Klavierliteratur …….Für Schüler ab der 1./2. Klasse VS aufwärts aber auch für Erwachsene ist das Keyboard ein geeignetes Instrument. Es ist transportabel und hat einen geringen Platzbedarf. Moderne Instrumente haben anschlagsdynamische Tasten, die ähnlich wie beim Klavier ein ausdrucksvolles Spiel ermöglichen.