Kontrabass

Lehrer: Herwig Neugebauer

Der Kontrabass ist ein absoluter Dauerbrenner der Musikgeschichte.
Von den ersten Instrumenten, die schon vor ca. 400 Jahren gespielt wurden, hat sich abgesehen vom Saitenmaterial und verschiedenen Stimmungen nichts wesentliches verändert. Trotzdem findet der Kontrabass neben seinem „Stammplatz“ im Orchester immer wieder in jüngeren Stilen Verwendung.
Die größte Weiterentwicklung war sicher seine Rolle im Jazz, in den letzten Jahren taucht er aber sogar in Pop- und Drum &Bass- Acts auf.
Es ist daher kein Wunder, dass der Bass auch an unserer Schule ein gefragtes Instrument für alle möglichen Ensembles ist.
Es gibt übrigens auch 1/4 und 1/8 Bässe (auch zu leihen), auf denen man ab ca 8-10 Jahren beginnen kann.
Interressierte könne sich jederzeit bei mir melden, und so ein Instrument mal aus der nähe betrachten.

Leave a comment